Aktuelles

  • Weißwurst-Cup

    Es ging nicht nur um die Wurst. 2. Weißwurst-Cup beim TC Heimbach. Zuerst schien es ja schon so, als ob das Bier zur Weißwurst etwas verwässert Read More
  • Mixed - Meisterschaften

    Paarweise auf erfolgreichem Weg. Mixed-Clubmeisterschaft beim TC Heimbach. Viele bangen Blicke gen Himmel und die Hoffnung, dass das Wetter hält. Und es hat gehalten. Bei durchweg Read More
  • Prosecco - Cup

    Eine ganz spritzige Angelegenheit. Ladys only - „Prosecco-Cup“ des TC Heimbach. Es war dem Turnier- Namen angemessen: zu Beginn eines „Prosecco-Cups" mit einem Glas desselben zu starten Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Aktuelles

  • Weißwurst-Cup +

    Es ging nicht nur um die Wurst. 2. Weißwurst-Cup beim TC Heimbach. Zuerst schien es Read More
  • Mixed - Meisterschaften +

    Paarweise auf erfolgreichem Weg. Mixed-Clubmeisterschaft beim TC Heimbach. Viele bangen Blicke gen Himmel und die Read More
  • Prosecco - Cup +

    Eine ganz spritzige Angelegenheit. Ladys only - „Prosecco-Cup“ des TC Heimbach. Es war dem Turnier- Namen Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Paarweise auf erfolgreichem Weg. Mixed-Clubmeisterschaft beim TC Heimbach.

Viele bangen Blicke gen Himmel und die Hoffnung, dass das Wetter hält. Und es hat gehalten. Bei durchweg guten Bedingungen konnte es losgehen – das Match der besten Tennisteams. Am Samstag ging es beim Tennisclub Heimbach um die besten Paarungen – also die Club-Meisterschaft im Mixed. Acht gemischte Teams gingen an den Start und es hieß jeder gegen jeden. Dabei wurde mit viel Engagement und Einsatzfreude der Ball übers – manchmal auch ins – Netz gezirkelt. Es blieb spannend auf dem Court bis zuletzt. Und als Mixed-Clubmeister vom Platz gingen Damaris und Stephan Schillinger, ihnen folgte auf Platz 2 Sabine Schmidt und Matthias Hügle. Den dritten Rang belegten Andrea Hügle und Benjamin Hensle.

Paarweise erfolgreich bei der Mixed-Clubmeisterschaft des Heimbacher Tennisclubs:
v.l. Matthias Hügle und Sabine Schmidt (2. Platz) Damaris und Stephan Schillinger (Mixed-Clubmeister 2019) und auf Platz 3 Andrea Hügle und Benjamin Hensle.

Das Wetter hielt durch und die Tennisspielerinnen und -Spieler auch – denn es ging nicht nur um die Tennismatches beim Mixed, sondern im Anschluss an die Fights auch um das Gesellige. Für diejenigen, die nicht auf dem Platz die Punkte für die Clubmeisterschaft abtrotzen, war der Abend für das Sommerfest vorbehalten. Da ging es dann nicht mehr um Punkte und Matches, sondern um Leib und Seele gespickt mit fetziger Musik. Und weiter geht es laut Spielplan des Clubs am 10. August mit dem 2. Weißwurst-Cup der Herren, die den Damen in nichts nachstehen wollen. Die haben bereits mit ihrem Prosecco-Cup vorgelegt. Ganz ernst wird es dann noch Ende August, wenn die Mixed-Medenrunde beginnt. Der TC Heimbach wird dazu zwei Mixed-Mannschaften aufstellen.

Regina Keller